::: Steinerne Renne

Wanderung von Drei Annen Hohne zur Steinernen Renne mit 3 Stempelstellen

  • Hohnehof (174)
  • Ottofelsen (27)
  • Steinerne Renne (28)

Ausgangspunkt ist der Bahnhof Drei Annen Hohne, wo es immer wieder die Dampfloks der HSB zu bewundern gibt. Von hier aus führt der Weg immer auf der Forststraße entlang, vorbei am Natur-Erlebniszentrum HohneHof, in Richtung Steinerne Renne, wobei die Abstecher zum Ottofelsen und zu den Hohnsteinklippen lohnen. Insbesondere am Ottofelsen lohnt der Aufstieg über die Leitern auf den gut gesicherten Aussichtspunkt auf dem Granitfelsen. Kurz vor dem Ziel gibt es einen kurzen urigen Abstieg durch den Wald, der allerdings nicht für jeden geeignet ist, weil teilweise sehr steinig. Wer sich diesen Abstecher nicht zutraut, kann auch die etwas längere Strecke über die Forststraße wählen.

 

Nach einer Stärkung geht es zurück, wobei diesmal der etwas längere Weg über die Fortstraße gewählt wurde.



Download
Tour zum Ausdrucken
stempeltour-steinerne-renne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0