::: Auf Entdeckungsreise nach Nordfriesland


Die Nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr wollten wir uns schon immer mal ansehen, auf einer 4 tägigen Busreise hatten wir dazu Gelegenheit. Die Anreise erfolgte über Friedrichstadt, dem "Holländerstädchen" an der Treene, in dem man sich tatsächlich so vorkommt, als sei man in Holland.


Weiter ging die Reise nach Niebüll, wo wir Quartier bezogen, um von hier aus die Inseln zu erkunden.


Am 2. Tag ging es mit dem Zug über den Hindenburgdamm nach Westerland auf Sylt, wo wir uns die schönsten Seiten der Insel bei einer Inselrundfahrt zeigen und erklären ließen.


Am 3. Tag ging es zunächst mit der Fähre von Dagebüll nach Wyk auf Föhr, wo wir uns den Badestrand und die urigen Gassen des Ortes ansahen. Und auf der Überfahrt gab es sogar einige Robben zu sehen.

Weiter ging es dann zur Insel Amrum, wo wir einen Rundgang durch die weitläufige Dünenlandschaft machten.