1977 - Abschied von der Innerstetalbahn

Bei schönem Herbstwetter und unter der Anteilnahme von Tausenden von Menschen wurden am 15. und 16. Oktober 1977 die letzten Fahrten auf der  anschließend abgebauten Strecke der Innerstetalbahn durchgeführt. 

Genau 100 Jahre nach der Eröffnung des Bahnhofs Clausthal-Zellerfeld fuhr damit noch einmal, wie in alten Zeiten, eine schwere Dampflok mit einem langen Zug alter Personenwagen durch das Innerstetal hinauf in den Oberharz.

 

Der Linienverkehr wurde auf der Strecke bereits ein Jahr vorher eingestellt, bei dieser letzten Sonderfahrt kam die 41096 zum Einsatz.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0