::: Burgruine Regenstein

Die Burgruine Regenstein liegt 3 km nördlich von Blankenburg in Sachsen-Anhalt und ist ein beliebtes Ausflugsziel, auf dem jedes Jahr ein Ritterspiel und ein Garnisonsfest stattfinden. Von der schwer einnehmbaren Burg, die im Früh- und Hochmittelalter auf einem steil das Umland überragenden 294 m hohen Sandsteinfelsen errichtet wurde, sind heute nur noch Ruinen zu sehen. Hervorzuheben sind einige in den Fels hinein gehauene Räume und die Ruine des Bergfrieds. Die Ruinen der neuzeitlichen Festung sind sehr eindrucksvoll. Die Burgruine Regenstein ist als Nr. 80 in das System der Stempelstellen der Harzer Wandernadel einbezogen.